Aktuelle News

Sie sind hier

TALCO – Neue Platte

Freitag, den 23.11.2012 erscheint TALCO - "Gran Gala" LP / CD.

TRAILER "GRAN GALA"
http://www.youtube.com/watch?v=yZGnYz3SK2g


The Bottrops – Videoclip zum Album "HINTERHOFHITS"

Aus den Bandnews:

"Die The Bottrops haben mal ihr wöchentliches Bandplenum abgefilmt,
nun der erste offizielle Videoclip zum Album "HINTERHOFHITS",
Release jetzt Freitag 23.11..2012

schaut und staunt und postet und verbreitet!!
http://www.muzu.tv/the-bottrops/einer-von-uns-music-video/1623208/"


Neues Album der BOCKWURSCHTBUDE „Back to the roots” erscheint am 7.12. auf Puke Music

Bei der BOCKWURSCHTBUDE scheint es immer etwas länger zu dauern. Schon wieder sind seit ihrer letzten Full-Length – Veröffentlichung 5 Jahre vergangen. Zwar erschien hier eine 10“ und da eine Picture 7“. Nun endlich aber gibt es 15 brandneue Tracks der 1995 in Frankfurt / Oder gegründeten Band! Ausgereifte Songs mit Einflüssen aller Art, wo man sich einfach nicht festlegen lassen kann, in welche Schublade man die Band stecken mag. Und das ist manchmal nicht das Schlechteste. Sollte man doch unvoreingenommen an die Mucke heran gehen. Auch wenn der Bandname einige abschreckt. Sie haben es sich verdient…


MXPX veröffentlichen neues Video

http://youtu.be/G1_R02MCLqY

Mit "Aces Up" veröffentlichen MXPX ihre zweite Single aus dem aktuellen Album
"Plans Within Plans", das diesen April auf Flix Records (Vertrieb: Cargo
Records) erschienen ist.

"Aces Up" ist auch auf der neuen Split 7" von MXPX mit ihren Labelkollegen von
Cancer enthalten.
Die auf 300 Stück limitierte Vinylscheibe ist exklusiv in rotem und weißen Vinyl
über den Webshop von Flix Records
erhältlich. Link: http://flixrecords.merchcowboy.com


Neues Hörbuch von Alex Gräbeldinger

http://www.youtube.com/watch?v=1-f3ujCS9sk

Hier ein kleiner Teaser vom just erschienenden Hörbuch des OX-Schreiberlings. Sehr empfehlenswert!


SONDASCHULE - neues Album & Tour

Am 16.11.2012 erscheint das 5. Album von Sondaschule. Eine Album-Release-Show ist für den 16.11. in der Bochumer Matrix angesetzt und ab Februar 2013 geht das Ruhrpott Septett mit den Kollegen von Montreal und Das Pack unter dem Motto "Deine Stadt Gehört Uns“ auf ausgedehnte Tour. Der Vorverkauf für die unten stehenden Daten läuft bereits!

Die Band lässt sich vorab bereits das Folgende entlocken:


-option weg LP/CD-

Es gibt eine wunderschöne neue Sache auf Elfenart Records. Eine LP und auch eine CD. Aber vom selben Album.

Wollen wir uns ein bisschen über option weg unterhalten? Ihr kennt die! Spätestens seit der Split EP mit der Tischlerei Lischitzki. Die liegt ja jetzte noch nicht sooooo lange zurück.
Naja, jedenfalls, von dieser Band gibt es ein neues Album, und das ist fabelhafter as fuck.

Liest sich so:

option weg - ...los jetzt! LP/CD (Elf46)


Alleycat Records (SWE) veröffentlicht zwei neue Album: Långfinger (70s Rock) @ Tyred Eyes (Garage/Punk)

das schwedische Qualitätslabel Alleycat Records, ehemals fast auschließlich für Punkrock zuständig, hat sein Repertoire erweitert und veröffentlicht nun erstmals auch Genreverwandtes:


Big John Bates (Rock n Roll/Americana; Vancouver/CAN) veröffentlichen neues Album "Battered Bones" am 21.09.

Das neue Album „Battered Bones“ der Kanadier um Mastermind John Bates wartet mit einigen Neuerungen auf. Die Burlesque Show wurde verabschiedet, dafür mit Bassistin Brandy Bones eine echte Verstärkung fürs Songwriting und den Gesang engagiert. 12 tolle Songs, deren Wurzeln irgendwo zwischen Americana, Blues und Exotic-Rock n Roll zu finden sind, ergeben Rustic Punk! Produzent Robert Ferbrache (16 Horsepower, Woven Hand, Slim Cessna) fand den richtigen Zugang, um das Optimale aus den Songs herauszuholen und den Stilwechsel auch soundtechnisch umzusetzen. Der musikalische Wandel setzte mit der 2010 veröffentlichten Single „Scarecrow Close“ ein und wurde durch Brandys vermehrtes Mitwirken beim Songwriting befeuert.


No Authority (Ska-Punk; Lahr) veröffentlichen neues Album "Between here and out of control" am 28.9.

Hier kracht es, und zwar gewaltig. No Authority, Pioniere des Skapunk in Deutschland, legen ihr fünftes Album vor, das mit seinen zwölf kraftvollen Titeln einem Profiboxkampf gleicht. Mit dem Punkrock-Opener „Forever never“ machen die neun Musiker von Beginn an Druck, nehmen erst in Runde vier mit dem Reggae „Far away“ kurz das Tempo raus, um danach mit treibenden Skapunk-Songs wie „On a Sunday“ erst recht aufzudrehen und sich mit „Cast out“ in Runde neun bis zum Hardcore zu steigern. Präzise gesetzte Schläge kommen aus allen Richtungen: Mächtige Drums, Gitarrenriffs und Bassläufe treffen ebenso genau ins Mittelohr wie der melodiöse zweistimmige Gesang und die satten Bläsersätze.


Seiten